Venedig II.

Venedig ist mittlerweile in erschreckender Weise voll und sowas von überlaufen; im Grunde muss man sich seine Auszeiten selber suchen, hoffend, sie

Schreibe einen Kommentar